Schlagwörter: binarynights

ForkLift 2: Public Beta am 1. Mai

Der erste Mai ist der Tag der Arbeit – Hey, genau der richtige Tag, um die Public-Beta-Phase meines Lieblings-Arbeitstiers auf dem Mac einzuläuten. Denn konkret: Am 1. Mai veröffentlicht die Software-Schmiede „BinaryNights“ die erste öffentliche Beta von „Forklift 2“. Forklift 2 soll an den Erfolg des etablierten Filemanagers Forklift anknüpfen. Der darf sich rühmen, wohl alles, aber auch wirklich alles, was es an Datei-Ablagen lokal oder im Netz gibt, einbinden zu können. Beim File Transfer Protocol kurz ftp ist Forklift meiner Meinung nach so ziemlich das Beste, was es an Programmen gibt. (Obwohl ich Flow auch langsam zu schätzen weiß.) Hinzu kommt noch eine recht feine Syncronisations-Funktion und dutzende andere Features, von denen ich beileibe noch nicht alle ausgetestet habe.

Weiterlesen