Hörfunk

Praxistipp: Mehrspuraufnahme mit mehreren Sounddevices auf dem Mac

Gestern bin ich auf die Frage gestoßen, wie man Ton unter OS X auf dem Mac mit mehreren Sounddevices (auch bekannt als Soundkarte) aufnehmen kann. Ok, im konkreten Fall ging es um USB-Mikrofone, ist aber vom Prinzip her nix anderes.

Protipp für Hörfunker: Telefoninterviews mit XMeeting

Wie im Eintrag „Unterstützung gesucht: Software-Codec für Hörfunker“ beschrieben, ist mir mein Codec abgeraucht und ich suchte nach einem guten Ersatz – bestenfalls auf Software-Basis unter Linux oder Mac OS X. Gefunden habe ich nichts. Allerdings war die Suche auch... Weiterlesen »


Unterstützung gesucht: Software-Codec für Hörfunker

Murphy’s Law ist mächtig und hat natürlich auch mal wieder bei mir zugeschlagen: Mein Codec (manche nennen das Gerät auch Ton- bzw. Audio- „Anschaltgerät“) hat seinen Geist in Teilen aufgegeben. Für alle, die nicht wissen was das ist: Ein Codec stellt bei uns Hörfunkern eine Audioleitung von Studio zu Studio... Weiterlesen »


Über die Freude, nicht ins Leere zu senden - oder: Sprachlos in Berlin

Es ist zumeist eine wirklich große Freude, auf Hörer, Leser und Zuschauer der eigenen Stücke zu treffen. Man kommt ins Gespräch und schwupps ist man in einem richtigen Tech-Talk. Zuletzt so geschehen auf dem 29C3 in Hamburg. Auch schriftlich gibt es ab... Weiterlesen »


Dank Open Street Map zu verlässlichen Karten

Ich bin ein Freund freier Projekte im Allgemeinen und ein Freund freier Software (sowohl im Sinne von Bier als auch im Sinne Freiheit) im Speziellen. Ganz dieser Einstellung zur Freude gibt es ja die Open Street Map. Freie Karten zum freien Gebrauch. Doch während Anwender sich hierzulande über die Karten... Weiterlesen »


Neues Studio, neues Glück - und wieder Ikea-Hacking

Ja, ich musste ihn verlassen meinen geliebten, riesigen, schönen, praktischen und vor allem selbst gebauten Studioschrank. Nein, ich habe ihn nicht rausgerissen aus der Wohnung, sondern mich losgerissen von der Wohnung selbst. Sprich: Ich bin mal wieder um die Ecke gezogen.... Weiterlesen »


Ikea-Hacking: Ich bau mir einen Technikschrank

Im Laufe der vergangenen Tage und Monate habe ich mir ein kleines Sprecherstudio für Hörfunk-Produktionen eingerichtet. Die Betonung liegt auf klein. Denn das Studio ist so klein, dass... Weiterlesen »


Amadeus Pro und Yamaha N12 (Yamaha N8)

Seit meinem Umstieg auf Computer von Apple und damit auch auf OS X benutze ich den Audio-Editor Amadeus Pro – ein hübsch kleines, schnell zu erlernendes Programm, dass zum Schneiden von O-Tönen und zum Erstellen von